Qi Gong der Vier Jahreszeiten
Zheng Yi Dao Seminare

Qi Gong der Vier Jahreszeiten

Herbst

HerHerbst Gedicht QiGong Vier Jahreszeitenbst ist die Zeit der Klarheit. Ein richtiger Moment um sich konkrete Ziele zu setzen und seine Disziplin zu fördern. Wir achten darauf, die Heiterkeit des Sommers zu bewahren und Körper und Geist, mit klarer Atmungsenergie zu erfrischen.

 

Wichtige Organe:
Lunge, Dickdarm und Nase.

Stärkung bei Dong Gong:
Selbstvertrauen, geistige Klarheit, Ausstrahlung, Verdauung, Atmung, Geruchssinn

Vorbeugung bei Dong Gong:
Atem- u. Erkältungskrankheiten, Verdauungsbeschwerden, Hautprobleme.

Vorbeugung bei Jing Gong:
Asthma, Bronchitis, Erkältung, Heuschnupfen, Engegefühl in der Brust, gegen Ängste, Neurodermitis, Sinusitis.
Stärkt das Selbstvertrauen, schafft Klarheit.

­